01. Jack Slaughter - Tochter des Lichts, Hörspielbox III
(Folgen 21-24)

Label: Folgenreich/ Universal Music FamilyEntertainment
: 29. November 2019
Laufzeit gesamt: ca 5 Stunden
FSK: 12

Folgen 21–24 der Horror-Hörspiel-Sitcom-Serie in einer mp3-Box!

Im Verborgenen tobt seit Jahrtausenden ein blutiger Krieg zwischen Gut und Böse. Die Menschheit allein ist zu schwach, die entseelte Dunkelheit zu besiegen. Doch in Zeiten größter Verzweiflung wird eine Kämpferin geboren, die sich tapfer den Dämonen und Mächten der Finsternis entgegen stellt. Jene Kriegerin ist die Tochter des Lichts, die mit ihrer Kraft gegen die erbarmungslosen Bestien der Hölle antreten muss. Sie nimmt sich selbst nicht ganz so ernst, aber ihre Feinde sollten dies besser tun. Begleiten wir die Tochter des Lichts auf seinem Weg.
Ihr Name ist ... Jack Slaughter.

Folge 21:
Dr. Darkness sagt Hallo

Laufzeit: ca. 78 min.

Den Anfang dieser Hörspielbox macht „Dr. Darkness sagt Hallo“ (Folge 21). In Jacksonville erscheinen plötzlich Vampire, Geister, Werwölfe und Zombies. Wenn das kein Auftrag für Jack Slaughter ist!

Die Story:
Die Welt scheint in Ordnung zu sein. Doch dann passiert etwas Furchtbares. Zombies, Geister, Vampire und Werwölfe tauchen gleichzeitig an alle Ecken und Enden der kalifornischen Kleinstadt Jacksonville auf. Doch Dämonenjäger Jack Slaughter ist sofort zur Stelle. Der Kampf geht los! Dämonenköpfe fliegen, und Pfähle tauchen tief in kalte Herzen. Doch woher kommt die Bedrohung? Welcher Bösewicht steckt hinter der Invasion der Monster? Ein grausamer Doktor der Dunkelheit scheint neu in der Stadt zu sein. Doch wie soll Jack Slaughter ihn nur aufhalten?

Folge 22:
Dämonisches Donnerwetter

Laufzeit: 69 min.

Viel zu tun gibt es für Jack und seine Kumpane in „Dämonische Donnerwetter“ (Folge 22)! Nicht nur eine übellaunige Wetterhexe lässt ihre miese Stimmung raus, sondern Veganer mutieren zu blutgierigen Zombies.

Die Story:
Das Wetter in Jacksonville spielt verrückt! Gewitter auf der Bowlingbahn, Hagel im Kino und Feuerstürme auf dem Friedhof. Eine cholerische Wetterhexe scheint ihre brennende Wut an Jack Slaughter und seinen Mitkämpfern auslassen zu wollen. Zeitgleich verwandeln sich einige Veganer in blutrünstige Zombies, die nach frischem Menschenhirn gieren. An zwei Fronten kämpfen die Krieger des Lichts gegen ihre neuen Feinde und versuchen alles, um die Stadt noch zu retten. Doch Hexen und untote Feinschmecker kann man nicht so einfach ausradieren wie Bleistiftstriche auf Papier...

Folge 23:
Geisterjäger in Not

Laufzeit: 73 min.

Im nächsten Kapitel „Geisterjäger in Not“ (Folge 23) hat Jack Slaughter eine Verehrerin am Hals. Schwierig wird es, als er sie abweist und sich herausstellt, dass sie die Tochter des Teufels ist.

Die Story:
Eine attraktive Verehrerin stellt Jack Slaughter nach. Doch der Dämonenjäger wird mit der wunderschönen Dame einfach nicht warm. Als sich herausstellt, dass die Abgewiesene die Tochter des Teufels ist, bricht wahrlich die Hölle los. Unterdessen ermitteln Jacks Freunde in einer Serie merkwürdiger Unfälle, die einfach keinen Sinn ergeben.
Eine Art Unglücksmagnet scheint schreckliche Zwischenfälle auszulösen. Die Stadt steht kurz vor dem Abgrund!
Jacks Team wetzt die Messer und stellt sich dem Kampf auf Leben und Tod, um endlich reinen Tisch zu machen …

Folge 24:
Nacht der lebenden Toten

Laufzeit: 75 min.

Zu guter Letzt gibt es die „Nacht der toten Lebenden“ (Folge 24).

Die Story:
Zunächst scheint es, als ob ein neuer Kämpfer gegen das Böse in Jacksonville auftaucht. Jack Slaughter und seine Freunde sind anfangs äußerst dankbar für die kostenlose Hilfe. Doch der Grüne Rächer wird aus der Liga der Superhelden ausgeschlossen und wechselt daraufhin auf die dunkle Seite. Als dann noch Jacks Freund Tony erfährt, dass er bald sterben muss, wird es richtig brenzlig. Wie zum Teufel kann man den Sensenmann dazu überreden, seinen Ehrenkodex zu vergessen und ein anderes Opfer mitzunehmen?

Diese 4 Folgen umfassende Hörspielbox hat eine Gesamtlänge von etwa 5 Stunden. Altersgrenze ist keine angegeben.

Die Besetzungsliste dieser Hörspielreihe liest sich wie ein „Who is Who“ der deutschen Sprecher/innen, Größen wie Ulrike Stürzbecher (Kate Winslett, Jennifer Aniston) , Sabine Winterfeldt (zahlreiche Animeserien und –Filme, Jaqueline Robbins ), Elisabeth Günther (Cate Blanchett, Liv Tyler), David Nathan (Johnny Depp, Christian Bale), Simon Jäger (Matt Damon, Heath Ledger), Rainer Fritzsche (Paul Rust, Joel David Moore) oder Jan Spitzer (Chris Cooper, J.K. Simmons) sind bei den Abenteuern rund um Jack Slaughter dabei.

Das Booklet listet alle beteiligten Personen dieser 4 Folgen auf, wünschenswert wären hingegen vielleicht Hintergrundinformationen zu dieser Reihe.

Bei dieser Serie kommt der Humor eindeutig nicht zu kurz, wie man schon den Auszügen zum Inhalt entnehmen kann. Etwas Horror, mit einer großen Prise Spaß und schon steht einem unterhaltsamen Hörvergnügen nichts mehr im Wege!

4 amüsante-spannende von 6 Sternen: ★★★★  
                                                                        
Kritik: Veronika Murauer

Der musicalcocktail verlost 1x die Hörspielbox III bis 31.1.2020!

www.jack-slaughter.de   *    www.folgenreich.de

02. CATS
Highlights From The Original Motion Picture Soundtrack

Label: Universal Music
Musik: Andrew Lloyd Webber
: 20. Dezember 2019

„Cats“ gehört zu den erfolgreichsten Musicals, die jemals auf den legendären Bühnen des Londoner West End und am Broadway gelaufen sind. Premiere hatte „Cats“ 1981 am New London Theatre – mit einer Laufzeit von 21 Jahren am Stück und fast 9.000 Vorstellungen brach es alle Rekorde und schrieb Theatergeschichte. Die Broadway-Produktion wurde 1983 mit insgesamt sieben Tony Awards prämiert, unter anderem als bestes Musical.  Broadway lief „Cats“ 18 Jahre lang und wurde weltweit adaptiert, unter anderem auch in Wien, wo 1983 die deutschsprachige Erstaufführung stattfand und 7 Jahre lang zu sehen war. Seit der Premiere 1981 ist „Cats“ kontinuierlich auf der ganzen Welt aufgeführt worden. Nach neuestem Stand haben 81 Millionen Zuschauer in 50 Ländern und in 19 verschiedenen Sprachen das Musical gesehen und so zu einer der erfolgreichsten Bühnenshows aller Zeiten gemacht.

Regisseur Tom Hooper (The King’s Speech – Die Rede des Königs, Les Misérables, The Danish Girl) hat nun mit mäßigem Erfolg das Bühnenstück für´s Kino adaptiert. Während man die Musiker im Theater bereits reduziert hat, konnte Webber für die große Leinwand nochmals auf ein riesiges Orchester zurückgreifen und als dem Vollen schöpfen.
Mit „Beautiful Ghosts“ steuerte Andrew Lloyd Webber auch einen neuen Song bei, der musikalisch eher belanglos ist uind hinter den Erwartungen zurückbleibt. Taylor Swifts dünne Stimme wertet den Beitrag auch nicht gerade auf. Lediglich gegen Ende darf das Orchester eingreifen und „Beautiful Ghosts“ zumindest in die Mittelmäßigkeit führen.

Der Englische Cast darf/muss die Rollen selbst singen. So sind neben Taylor Swift auch James Corden, Judi Dench, Jason Derulo, Jennifer Hudson, Ian McKellen, Rebel Wilson, Robbie Fairchild, Francesca Hayward, Laurie Davidson, Danny Collins und Naoimh Morgan auf der Highlights CD zu hören.

Das Album ist physisch als CD und digital erhältlich.

Trackliste:
01. Ouverture
02. Jellicle Songs For Jellicle Cats
03. The Old Gumbie Cat
04. The Rum Tum Tugger
05. Bustopher Jones: The Cat About Town
06. Mungojerrie And Rumpleteazer
07. Old Deuteronomy

08. Beautiful Ghosts
09. Magical Gus
10. Gus: The Theatre Cat
11. Skimbleshanks: The Railway Cat
12. Macavity
13. Mr. Mistoffelees
14. Memory
15. The Ad-dressing Of Cats
16. Beautiful Ghosts

Der musicalcocktail verlost 3x den Soundtrack zur Kino-Aktion!

03. Die Eiskönigin II
(Special Geschenk Edition 2 CDs)

The Original Motion Picture Soundtrack

Label: Universal Music
Songs: Kristen Anderson Lopez, Robert Lopez
Score:
Christophe Beck

Die Special Geschenk Edition des Soundtracks inklusive 2 CDs (deutscher Soundtrack + Instrumentals, jeweils etwa 34 min.), Stickern, 5 Postkarten und einem exklusiven Poster!

Das neue epische Abenteuer DIE EISKÖNIGIN 2/ FROZEN 2 wird begleitet von Liedern, die ebenso verzaubern wie die bekannten Melodien aus dem ersten Teil. Der Soundtrack mit den neuen sechs Songs der Oscar®- und Grammy® gekrönten Songwriter Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez, entführt die Fans in eine herbstliche Märchenwelt und nimmt sie mit emotionalen und persönlichen, gleichzeitig aber auch kraftvollen und epischen neuen Songs mit auf die magische Reise von Anna und Elsa.

In der englischen Originalfassung sind Kristen Bell, Idina Menzel, Josh Gad und Jonathan Groff zu hören. Im Deutschen singen unter anderem die Musicalstars Willemijn Verkaik (Elsa), Sabrina Weckerlin (Elsas und Annas Mutter), sowie Hape Kerkeling (Olaf). Desweiteren Leonhard Mahlich (Christoph) und Pia Allgaier (Anna). Den Score steuerte der Grammy nominierte Christophe Beck bei!

Die niederländische Sängerin, Musical-Darstellerin und Schauspielerin Willemijn Verkaik ist nicht nur im deutschsprachigen Raum sehr gefragt, sondern spielte zudem überaus erfolgreich am Broadway und am Londoner West End. Ihre einmalige Gesangsstimme kennt man spätestens seit „Lass jetzt los“ aus DIE EISKÖNIGIN – VÖLLIG UNVERFROREN auch in ganz Österreich. Natürlich ist die niederländische Mezzosopranistin auch in DIE EISKÖNIGIN 2 wieder die Gesangsstimme von Elsa. „Wo noch niemand war“ und „Zeige dich“ werden spätestens bei mehrmaligem Anhören zu absoluten Ohrwürmern und zeigen noch mehr Kraft als „Lass jetzt los“. In der niederländischen Fassung spricht Verkaik zudem die Rolle.

Pia Allgaier ist eine deutsche Sängerin. Sie sang bereits Rapunzel in Disneys „Rapunzel – Neu verföhnt“, die Anna in „Die Eiskönigin – Völlig unverfroren“ und „Die Eiskönigin: Olaf taut auf“. Auch lieh sie Jennifer Morrison (Emma Swan) in der Musical-Episode der erfolgreichen Fantasy-Serie „Once Upon a Time – Es war einmal …“ ihre Gesangsstimme.

Die 1986 geborene Sabrina Weckerlin gehört seit „3 Musketiere“ im Theater des Westens 2005 zu den ganz Großen im Musicalbusiness. „Die Päpstin“ ist eine ihrer Paraderollen. Ihre kraftvolle Stimme kann sie als Mutter gleich im ersten Song „Es kommt zu dir“ einsetzen, eine wundervolle Einleitung in den Film.

Er ist Komiker, Schauspieler, Sänger, Autor und natürlich ist Hape Kerkeling auch im zweiten Abenteuer aus Arendelle erneut die Stimme des beliebtesten Schneemanns der Filmgeschichte! Hape Kerkeling IST Olaf und zeigt in DIE EISKÖNIGIN 2 erneut sein einzigartiges Stimmtalent. Sein neuer gesanglicher und witziger Beitrag „Wenn ich erst groß bin“ ist ein würdiger Nachfolger von „Im Sommer“ und auch musikalisch ähnlich.

Der Ost-Berliner Leonhard Mahlich singt Kristoff, den Freund Annas. Er studierte Musik in Los Angeles am „Musicians Institute“ und arbeitet auch als Autor von Musicals. Als Synchronsprecher leiht er unter anderem Liam Hemsworth, Chris Pratt, Kevin Hart, Adam Devine und natürlich Jonathan Groff (Glee, Die Eiskönigin) seine (Gesangs-)Stimme. „Verloren im Wald“ ist eine tolle Hommage an die Power-Balladen der 1980er Jahre.

Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Musiker der letzten Jahre: Bambi-Preisträger Mark Forster begeistert mit seiner einzigartigen Stimme Fans aus allen Altersgruppen. In DIE EISKÖNIGIN 2 singt er den Endcredit-Song „Wo noch niemand war“ – der bekennende Disney-Fan beschert uns damit den Ohrwurm des Winters!

Wie schon die Figuren reifer und die Geschichte vielschichtiger geworden sind, wurde auch der musikalische Anspruch nach oben geschraubt. Die Songs bleiben nicht sofort hängen, sind oftmals Rhythmuswechseln unterworfen. Trotz der Liedtexte im Booklet der CDs ist es für die ganz jungen Fans wesentlich schwerer die Einsätze fürs Mitsingen zu finden. Doch lässt man die Melodien auf einen wirken, erschließt sich einem eine wunderbare Bandbreite und Vielfalt, welche diese Lieder bieten.

Auf der Special Geschenk Edition 2 CDs (nicht auf der Single CD) finden sich neben den gesungenen Songs zum Film auch die instrumentalen Versionen und die eine oder andere Radio taugliche Popversion.

Leider vermisst man schmerzlich den wundervollen Score von Christophe Beck. Die Partitur ist beeindruckend und episch und durchaus auf dem Niveau von John Williams „Star Wars“.

Wer sich diese nicht entgehen lassen möchte, muss zur Deluxe Ausgabe greifen.

6 abwechslungsreiche von 6 Sternen: ★★★★   
                                       
Kritik: Wolfgang Springer

Der musicalcocktail verlost je 1x den englischen und deutschen Soundtrack bis 20.1.2020!

04. Die Eiskönigin II
Ungekürzte Lesung mit Yvonne Greitzke

Label: der Hörverlag
Ungekürzte Lesung mit Yvonne Greitzke
Hörbuch MP3-CD, 1 CD
Laufzeit:
150 min.
: 27. Dezember 2019
ab 5 Jahren

DIE EISKÖNIGIN II: Die lang ersehnte Fortsetzung des Oscar-prämierten Animationsfilms:

Große Gefühle, aufregende Abenteuer und neue magische Kreaturen machen diese neue Geschichte um Anna, Elsa und ihre Welt zu einem faszinierenden Hörerlebnis. Sie entdecken nördliche Regionen über Arendelles Grenzen hinaus, erforschen mysteriöse Ereignisse vergangener Tage und bringen unglaubliche Wahrheiten ans Licht. Natürlich immer begleitet von Olaf, Sven und Kristoff und somit viel Herz, Humor und einer ganzen Menge Lacher!

Yvonne Greitzke ist die Synchronstimme von unter anderem Hilary Duff und leiht Prinzessin Anna ihre klare Stimme.

Der musicalcocktail verlost 1x das Hörbuch bis 20.1.2020!

https://www.randomhouse.de/Hoerbuch/Die-Eiskoenigin-2/der-Hoerverlag/e558648.rhd

05. Die Eiskönigin II 
Das Original-Hörspiel zum Film

Label: Kiddinx/ HOANZL
Songs: Kristen Anderson Lopez, Robert Lopez
Score:
Christophe Beck
Laufzeit: 70 min.
: 29. November 2019
ab 5 Jahren

Mit den Originalstimmen und Musik aus dem Film.

Die Story:
Im neuen Abenteuer genießen die Schwestern Anna und Elsa ihr ruhiges Leben in Arendelle. Bis eines Tages eine eigenartige Unruhe Elsa ergreift und eine geheimnisvolle Stimme sie in den Wald ruft, die ihr Antworten auf all ihre Fragen verspricht: Warum ist sie so wie sie ist, warum hat gerade sie magische Kräfte? Zusammen mit Anna, Olaf, Sven und Kristoff bricht sie auf, das Rätsel zu ergründen. Dabei trifft die Crew nicht nur das Volk des Waldes und andere neue Weggefährten, auf ihrer abenteuerlichen Reise müssen Elsa und Anna einmal mehr zusammenhalten und füreinander mit Mut, Vertrauen und Schwesternliebe einstehen.

Der musicalcocktail verlost 1x das Hörbuch bis 20.1.2020!

https://www.hoanzl.at/die-eiskonigin-2.html

06. Agatha Christie -
Die Hercule-Poirot-Edition

Die beliebtesten Kurzkrimis in einer Box
12 CDs, ungekürzte Lesung

Label: der Hörverlag
Laufzeit:
13 Std. 16 min.
gelesen von Martin Maria Schwarz

: 21. Oktober 2019

Wer kennt nicht den berühmten belgischen (!) Meisterdetektiv Hercule Poirot. Legendär seine Abenteuer bei Mord im Orient Express oder Tod auf dem Nil. Nun ist eine Lesung erschienen, die zahlreiche Kurzgeschichten von Agatha Christie rund um den eitlen, aber mindestens genauso genialen Hercule Poirot umfasst. Auf 12 CDs mit einer Gesamtlaufzeit von über 13 Stunden bekommt man wahrlich eine Aufgabe, die eines Herkules würdig ist. Auf den meisten CDs finden sich zwei Kurzgeschichten, doch die „Augen der Gottheit“ beansprucht beispielsweise eine eigene CD für sich. Dafür gibt es auf zwei CDs auch schon mal drei kürzere Stories. Hercule Poirot gelingt es, einen Mörder zu fassen, oder einem Juwelendieb das Handwerk zu legen. Wenn Hastings von weiblicher Schönheit verzaubert wird, lässt Poirot lieber seine berühmten „kleinen, grauen Zellen“ arbeiten. Kein Fluch kann ihn in auf eine falsche Fährte locken („Das Abenteuer des ägyptischen Grabes“) – und er hat Spaß, alle um sich lange in die Irre zu führen, bis ER den wahren Täter entlarvt hat. Selbst wenn er ans Bett gefesselt ist, hindert es ihn nicht daran, die Bösen hinter Gitter zu bringen („Das Mysterium von Hunter’s Lodge“).

Das Booklet ist umfangreich und enthält beispielsweise eine kurze Biografie von Agatha Christie. Auch der Sprecher dieser Hörbuchbox Martin Maria Schwarz wird vorgestellt. Eine kurze Einführung „Wie Hercule Poirot zur Welt kam“ von Agatha Christie kann man ebenso finden, wie eine Aufzählung der Hauptcharaktere der Geschichten, sowie die Kapiteleinteilung (also welche Geschichte auf welcher CD zu hören ist). Die Hülle ist mit schönen Ornamenten in schwarz/gold gehalten und erhält dadurch einen festlichen Touch.

Martin Maria Schwarz trifft Hercule Poirots Akzent, und weiß seine Stimme gekonnt einzusetzen, sodass man mit der Geschichte mitlebt.

Für Krimifans, vor allem für Freunde der britischen Queen of Crime, ist diese Hörbox geradezu ein Muss.

5 spannungsreiche von 6 Sternen: ★★★★    
                                                                             Kritik:
Veronika Murauer

Geschichten:
- Die Augen der Gottheit
- Die mysteriöse Wohnung
- Das Mysterium von Hunter's
   Lodge
- Der raffinierte Aktiendiebstahl
- Das Abenteuer des ägyptischen
   Grabes
- Der Juwelenraub im Grand Hotel
- Der entführte Premierminister
- Das Verschwinden Mister
   Davenheims
- Die Tragödie von Mardson Manor
- Das Abenteuer des italienischen
   Edelmanns
- Das fehlende Testament

- Stille vor dem Sturm
- Der verräterische Garten
- Poirot und der Kidnapper
- Die Pralinenschachtel
- Die verlorene Mine
- Mord auf dem Siegesball
- Tot im dritten Stock
- Poirot geht stehlen
- Lasst Blumen sprechen
- Das Abenteuer des Kreuzkönigs
- Das Geheimnis des Plymoth-
   Express
- Das Erbe der Familie Lemesurier
- Die mysteriöse Angelegenheit in
   Cornwall

https://www.randomhouse.de/Hoerbuch/Die-grosse-Hercule-Poirot-Edition/Agatha-Christie/der-Hoerverlag/e560652.rhd

07. Last Christmas
Original Motion Picture Soundtrack

Label: Sony Music
Musik: George Michael/ Wham
: 8. November 2019

Was wäre die Vorweihnachtszeit ohne passende, komödiantisch-romantische Kino Unterhaltung. Natürlich gehört zu einem großen Weihnachtsfilm ein dementsprechender Soundtrack. Was aber, wenn der Film auf dem Soundtrack oder wie in diesem Fall, auf den Songs eines Künstlers beruht. Wenn es sich dabei um niemand anderen als George Michael und dessen Werke geht, scheint ein Erfolg vorprogrammiert. OSCAR Preisträgerin Emma Thompson lieferte das Drehbuch zu LAST CHRISTMAS, die Idee dazu entstand, als sie sich mit dem Filmproduzenten David Livingstone über dessen Vorliebe für den WHAM-Hit Last Christmas unterhielt. Entstanden ist eine romantische Komödie mit Emilia Clark und Henry Golding in den Hauptrollen. 

Nebst bekannten Hits findet sich auch ein bisher unveröffentlichter Song auf dem Album THIS IS HOW (WE WANT YOU TO GET HIGH), dürfte wohl nicht nur die Anhänger Michaels erfreuen. Nicht fehlen darf natürlich der Namensgeber für den Film. Dessen eher traurige Botschaft erfreut dennoch alle Jahre wieder die Gemüter, wenn die Melodie zum ersten Mal erklingt. Mit der MTV Unplugged Version von PRAYING FOR TIME, findet sich ein weiteres Gusto Stück auf dem mit 15 Liedern bestückten Soundtrack. 

LAST CHRISTMAS oder anders gesagt, ein Best Of von WHAM/ George Michael, die musikalische Vorlage für ein romantisches Abenteuer.

Trackliste:
01. Last Christmas
02. Too Funky
03. Fantasy
04. Praying For Time
05. Faith
06. Waiting For That Day
07. Heal The Pain
08. One More Try

09. Fastlove Part1
10. Everything She Wants
11. Wake Me Up Before You Go-Go
12. Move On
13. Freedom! ‘90
14. Praying For Time (MTV
     Unplugged version)
15. This Is How (We Want You To
      Get High)

4 von 6 Sternen: ★★★★   
                                                                             Kritik:
Martin P. Ganeider

08. STARKREGEN FENDRICH

Label: RJF Music, Vertrieb: Sony Music
Musik, Interpret: Rainhard Fendrich
: 20. September 2019

Das Musical I AM FROM AUSTRIA mit den Hits von Rainhard Fendrich lief zwei Jahre vor ausverkauftem Haus in Wien. Gerade erst hatte das Stück seine erfolgreiche Japan-Premiere. Doch der Musikbarde hat selbst nach 40 Jahren Musikkarriere noch lange nicht genug. Seine letzten beiden Alben MEINE ZEIT (2010) und SCHWARZODERWEISS (2016 #28 in Deutschland, #1 in Österreich) waren überaus sozialkritisch. Mit den Liedern auf seinem neuen Album STARKREGEN hat Fendrich erneut den Zeitgeist getroffen. Ein Album, das in 45 Minuten bzw. 13 Songs nicht vielseitiger hätte ausfallen können.
Ob „Burn Out”, Desinteresse an der Gesellschaft und Umwelt, der Umgang mit dem Smartphone und den sozialen Medien, dem Älter werden oder der Vergänglichkeit, Fendrich berührt die Menschen, bringt sie zum Nachdenken, aber auch zum Schmunzeln, wie bei „Social Media Zombie". Wie der Titel schon verrät, geht es ihm dabei um die stetig wachsende Zahl der Handysüchtigen, deren asoziales Verhalten gegenüber seinen Partnern und der Problematik der Fake-News. Auch wenn in dem Lied viel Ironie mitschwingt, die Handysucht ist eine ernstzunehmende Krankheit.

Um eine ebenfalls unterschätze psychische Krankheit geht es in
„Burn Out“. Man glaubt bei der Arbeit unersetzlich zu sein, wird für seinen unermüdlichen Einsatz überaus geschätzt. Aber auf Dauer geht das nicht gut. Der Zusammenbruch steht unmittelbar bevor. Es gilt den richtigen Zeitpunkt für den Absprung zu schaffen, bevor es zu spät ist.
In „Heisse Luft" wird es politisch. Leere Versprechungen, Lügen, Schuldzuweisungen oder auch Vorurteile werden in der Bevölkerung geschürt, der Ibiza-Skandal lässt grüßen. Zimperlich geht Fendrich mit den Machthabern nicht um.

Eine wunderschöne Liebeserklärung und Danksagung an den Lebenspartner gelingt dem Künstler mit „Mein Leben".
In der „Rock 'n' Roll Band" erinnert sich Fendrich an seine wilden Anfänge als Musiker zurück.

Mit der Zeit" kann alles leichter werden, aber alles was in der Vergangenheit geschehen ist, kann nicht mehr rückgängig gemacht werden.
Man hat alles im Leben, spult tagtäglich sein monotones Programm ab und ignoriert bewusst, was in der Welt vor sich geht, nur um nicht mit Problemen belastet zu werden. Aber es ist notwendig „Hinterm Tellerrand" nachzusehen, um zu erkennen, dass es viele Ungerechtigkeiten gibt, denen es gilt, entgegen zu treten.

Vieles kann man kaufen oder schnell reparieren, „Nur die Liebe" nicht. Sie ist zerbrechlich und verletzlich und kann sehr leicht durch unbedachtes Handeln oder Worte zerstört werden.
Wer an Gott glaubt, der muss auch erkennen, dass es den Teufel gibt - „Sag
ma net es gibt kan Teufel“. Und dieser wandert in den unterschiedlichsten Gestalten auf der Erde.- z.B. als Chef vom Chemiekonzern, der gelbe Pudel von der Sonnenbank oder der kleine Dicke aus Pjöngjang.
Die Welt ist groß" und sorgt dafür, dass wir überhaupt auf ihr existieren können. Dennoch beuten wir sie aus und gefährden unseren Lebensraum. Die Erde wird weiter existieren, auch wenn sich der Mensch ausgerottet hat.

Ironisch geht es weiter mit „Ich steh gern im Stau“. Jeder geht damit auf seine eigene Art und Weise um.
Wo ist „Der Rest von dein' Gewissen“, wenn du deine Mitmenschen betrügst und belügst? - Es holt dich spätestens im Schlaf ein.

Den sentimentalen Abschluss der CD bildet „Abendrot", ein Lied über zwei alte Menschen, die ihr ganzes Leben miteinander verbracht haben und denen nur mehr wenig Zeit gemeinsam bleibt, da sie schon sehr krank ist. Der Mann tut alles für seine Frau, um ihr die letzten Momente so schön wie möglich zu machen. Feuchte Augen bleiben hier nicht aus.

Viele werden sich in so manchen Liedern selbst erkennen. Gesellschaft, Politik, Umwelt, Wirtschaft, Selbstreflexion und Liebe: Themenkreise, welche ihn immer wieder beschäftigen. So eben auch bei „Starkregen", einem weiteren sehr schönen und gelungenen Meilenstein in Rainhard Fendrichs Diskographie.

Der Name des Albums ist übrigens einem Zufall zu verdanken. Bei der Buchung eines Fluges hat der Computer Rainhard mit Starkregen übersetzt. Passend, wie Fendrich fand. Ein Lied mit dem Titel existiert allerdings auf der CD nicht.

Wer Rainhard Fendrich live erlebe möchte, für den bietet sich die Chance bei seiner im Frühjahr 2020 startenden Konzerttournee durch Österreich, Deutschland und Schweiz. Start ist der 01.05.2020 in Hof/ Saale (Deutschland).
Alle Termine sind zu finden unter:
https://www.fendrich.at/konzerte/

Der ersten Video-Clip, „BURN OUT“

inspirierende 6 von 6 Sternen: ★★★★★★    
                   Kritik:
Wolfgang Springer

09. Agatha Christie - Ein Mord wird angekündigt
Hörbuch CD, 4CDs, ungekürzte Lesung

Label: der Hörverlag
Originalverlag:
S. Fischer
Laufzeit:
5 Std. 11 min.
gelesen von Gabriele Blum

: 21. Oktober 2019

Miss Marple auf Mörders Spuren - der vierte Fall

Agatha Christie galt und gilt immer noch als Meisterin der Kriminalliteratur, die es immer wieder schaffte, ihren Mords-Geschichten unerwartete Wendungen zu geben und ein Bild der damaligen Gesellschaft zu zeichnen. EIN MORD WIRD ANGEKÜNDIGT zählt zu einem dieser Meisterwerke, zudem gilt dieses Buch als ihr 50. und somit als Jubiläumsbuch. Der Fokus liegt hier nicht unbedingt auf dem im Titel angekündigten Mord per se, sondern dem psychologischen Hintergrund. Was diesen Band zusätzlich so besonders macht, ist die Tatsache, dass der Täter/die Täterin unter einer psychischen Krankheit leidet und es stellt sich die Frage, inwieweit er/sie zurechnungsfähig ist. Dies war zu Christies Zeit ein revolutionärer Gedanke.

Die Story:
In einem kleinen englischen Dorf lebt Letitia Blacklock, die eine ungewöhnliche Anzeige in der örtlichen Zeitung lesen muss: „Ein Mord wird angekündigt, der am Freitag, den 29. Oktober, in Little Paddock um 18.30 stattfinden wird. Freunde und Bekannte sind herzlichst eingeladen, daran teilzunehmen. Eine zweite Aufforderung erfolgt nicht.“ Natürlich kommen viele Dorfbewohner, welche die Neugier treibt, zum angekündigten Ort des Geschehens. Und prompt fallen Schüsse – ein Unbekannter wird ermordet. Kommissar Craddock und Miss Marple nehmen die Ermittlungen auf.

Die Autorin:
Gabriele Blum
ist vielen Hörbuchfans bekannt, unter anderem spricht sie „Ein Fall für Dr. Ruth Galloway“ (von Elly Griffiths) und weitere Agatha Christie Romane, sie ist Zuhause in allen Genres, nicht nur im Krimibereich. Mit ihrer angenehmen Stimme eignet sie sich hervorragend für britische Krimis. Sie zieht einen in die Welt der Miss Marple hinein und lässt einen alles rundherum vergessen.

Auf vier CDs mit einer Laufzeit von ca. 5h 11min garantiert EIN MORD WIRD ANGEKÜNDIGT spannende, aber genauso entspannende Stunden. Das Booklet ist minimalistisch angelegt, aber die Hauptfiguren werden erklärt, zudem kurz das Wirken und Leben von Agatha Christie und auch Gabriele Blum wird vorgestellt.

5 raffinierte von 6 Sternen: ★★★★    
                                                                             Kritik:
Veronika Murauer

https://www.randomhouse.de/Hoerbuch/Ein-Mord-wird-angekuendigt/Agatha-Christie/der-Hoerverlag/e560653.rhd

10. Das perfekte Geheimnis
Das Original-Hörspiel zum Film
(2 CDs)

Label: Goya LIT/ Jumbo
Laufzeit: ca. 120 min.
: 31. Oktober 2019

Die Story:
Drei Frauen. Vier Männer. Sieben Telefone. Und die Frage: wie gut kennen wir unsere Liebsten wirklich? Bei einem Abendessen wird über Ehrlichkeit diskutiert. Spontan entschließen sich die Freunde zu einem Spiel: Alle legen ihre Smartphones auf den Tisch und alles, was ankommt, wird geteilt, Nachrichten werden vorgelesen, Telefonate mitgehört. Was als harmloser Spaß beginnt, artet bald in einem großen Durcheinander aus - voller Überraschungen, Wendungen und Offenbarungen. Denn in dem scheinbar perfekten Freundeskreis gibt es mehr delikate Geheimnisse, als man am Anfang des Abends annehmen konnte.

In seinem neuen Kinofilm zeigt Autor und Regisseur Bora Dagtekin, dass gute Freunde wenig voneinander wissen, ihre Mobiltelefone dafür umso mehr. Er lässt einen Abend unter Freunden eskalieren und bringt dafür ein einmaliges Star-Ensemble an einen Tisch: Elyas M'Barek, Karoline Herfurth, Florian David Fitz, Jella Haase, Wotan Wilke Möhring, Jessica Schwarz und Frederick Lau.

https://www.jumboverlag.de/Das-perfekte-Geheimnis/a_2975.html      *      www.goyalit.de

11. Ich war noch niemals in New York-
3 Disc Premium-Box

Label: Sony Music
Musik: Udo Jürgens
: 13. September 2019

Ich war noch niemals in New York – CD zum Kinofilm (inklusive 2 Tribute-Bonus CDs)

Bei dieser CD bekommt man nicht nur den Soundtrack zum Kinofilm IWNNINY, sondern auch zwei Bonus CDs mit dem „Tribute Bonus-Album“. Das Booklet ist nett gestaltet mit mehreren gelungenen Fotos zum Film, Inhaltsangabe und natürlich den Songtiteln der einzelnen CDs. Zudem kommt Filmproduzentin Regina Ziegler zu Wort, und Musikproduzent und musikalischer Leiter Christoph Israel plaudert ein wenig aus dem Nähkästchen. Der Originalsoundtrack umfasst 21 Lieder, und man muss betonen, dass hier nicht ausgebildete Musicaldarsteller/innen hinter dem Mikrophon stehen, sondern die deutschen Schauspielgrößen dieses Films, die sichtlich Freude am Singen haben. Dass der Gesang nicht perfekt ist, stört nicht allzu sehr, der Enthusiasmus macht hier viele schräge Töne wett. Allerdings gibt es auch die eine oder andere (positive) Überraschung, entpuppt sich zum Beispiel Uwe Ochsenknecht als passabler Sänger! Katharina Thalbach mit ihrer unverwechselbaren Stimme lässt ein gewisses „Hildegard-Knef-Feeling“ aufkommen – gut zu hören bei dem Song „Mit 66 Jahren“. Die Eröffnungsnummer „Vielen Dank, für die Blumen“ zeigt gleich, wohin die Reise gehen wird, auf ein Boot der guten Laune, ohne allzu viel Schwermut. Moritz Bleibtreu wirkt auf der CD sehr charmant, wenngleich sein Stimmumfang nicht allzu groß ist. Bei Heike Makatsch scheiden sich wahrscheinlich die Geister, sie ist ohne Frage eine großartige Schauspielerin, und im Kino verfügt sie über eine tolle Präsenz, welche die gesanglichen Mängel vergessen lässt. Doch hat man nur die CD, bleibt von dieser Präsenz leider nicht viel übrig.

Auf dem Tribute-Bonus-Album haben sich zahlreiche bekannte deutschsprachige Musiker/innen zusammengefunden. Montag, Heinz Rudolf Kunze, Roland Kaiser, Pur, Xavier Naidoo und Evergreens wie Caterina Valente, Nana Mouskouri , Heino oder Milva sind ebenfalls mit an Bord. Nicht vergessen darf man die Stücke, die von der Pepe Lienhard Big Band vertont werden. Diese Sammlung an Songs, macht erst bewusst, wie viele großartige Werke wir Udo Jürgens zu verdanken haben. „‘Tausend Jahre sind ein Tag“, von Montag vertont, klingt überhaupt nicht veraltet oder angestaubt. Ein besonderes Highlight ist Udo Lindenbergs Version von „Siebzehn Jahr, blondes Haar“. Wenn Xavier Naidoo „Ich glaube“ singt, könnte man meinen, dies wurde extra für ihn geschrieben.

Für Musicalliebhaber/innen, die sich ein Musical fern der schwermütigen Töne anhören möchten, die den Film Revue passieren lassen wollen, aber auch für Fans des unvergesslichen Udo Jürgens ist diese 3fach-CD empfehlenswert. Die Vertonungen der verschiedensten Künstler/innen von damals und heute üben einen eigenen Reiz aus. Man hat vor allem bei den Bonus-CDs viel Spaß am Hörerlebnis, und somit gibt es:

für Fans gut gelaunte 4 von 6 Sternen: ★★★★     
                        Kritik:
Veronika Murauer

12. Gugelhupfgeschwader -
Ein Provinzkrimi
Ungekürzte Lesung (6 CDs)

Label: Der Audio Verlag
nach dem Roman von Rita Falk
Ungekürzte Lesung mit Christian Tramitz
Laufzeit:
ca. 8 Std. 9 min.
: 12. August 2019

ab 12 Jahre

Da ist es ja endlich, das langersehnte Hörbuch zum 10. Hörbuch um den grummeligen "Dorfsheriff" Franz Eberhofer aus Niederkaltenkirchen. Und um das Jubiläum zu würdigen, taucht auch immer wieder sein 10jährige Dienstjubiläum auf, das er so nicht sehen möchte, immerhin ist er ja schon viel länger bei der Polizei, aber der Bürgermeister will halt feiern, dass er seit 10 Jahren in ihrer Ortschaft so erfolgreich ermittelt. Er hat schon eine beachtliche Erfolgsquote aufzuweisen - gemeinsam mit seinem ehemaligen Kollegen Rudi Birkenberger, der sich immer viel zu wenig gewürdigt fühlt. Das wird auch noch verstärkt dadurch, dass man zu Ehren des erfolgreichen Ermittlers, den Kreisverkehr zwischen den beiden Gemeinden, für die der Franz zuständig ist, Eberhofer-Kreisel benennen will.

Neben kleinerem Geplänkel mit den Neuzugezogenen, die halt so gänzlich anders ticken als die schon immer hier Heimischen und den üblichen Problemchen der uns schon ans Herz gewachsenen Einwohner Niederkaltenkirchens, gibt es auch diesmal wieder eine spannende Geschichte, die das Weltbild des Richters Moratschek allerdings gewaltig ins Schwanken bringt. Hätte er doch nie gedacht, dass Polizeibedienstete in seinem Wirkungskreis kriminell wären und noch dazu in so großem Stil. Somit steht der arme Franz am Anfang des Falls um den Lotto-Otto und seine Mutter ziemlich allein da, weil es lange braucht, um den Richter zu überzeugen, dass die Richtung stimmt, in die er ermittelt. Der Lotto-Otto führt mit seiner Mutter Nicole die einzige Lotto-Annahmestelle in der ganzen Umgebung. Leider rutscht er durch seine Spielsucht in immer höhere Schulden und damit verbundene Probleme. Franz versucht mit allen Mitteln, ihm da rauszuhelfen, nichts desto trotz, bleibt ihm nichts Anderes übrig, als ihn zu verhaften.

Außerdem lernt Rudi, der ihm in all den Jahren stets hilfreich zur Seite gestanden ist, bei der Bahnhofsmission Theresa kennen, die dem Rudi die Augen öffnet, dass der Franz ihn eigentlich immer nur ausnützt und für ihn ein wahrer Engergiezuzler wäre. Also hat der arme Eberhofer auch bei seinem Freund und Helfer ordentlich Überzeugungsarbeit zu leisten, dass er weiterhin auf dessen Unterstützung zählen kann.

Und natürlich möchte er seinem Freund Flötzinger, dem Gas-Wasser-Heizungspfuscher, helfen, der momentan in einer Ehekrise steckt und der den Anschein macht, dass dessen Leben den Bach runtergeht. 

Neben all dem und seiner Arbeit ist der Franz noch ganz schön beschäftigt, die Susi-Maus nicht zu vergraulen und sich um seinen kleinen Sohn, den Paul, zu kümmern, der schon in den Kindergarten geht und dort allen droht, dass sein Papa, der Polizist, jeden erschießen würde, der nicht nach Paulchens Pfeife tanzt.

Auch die Oma ist schwer im Einsatz, hat sie doch wieder jede Menge zu tun, vor allem für anstehende Feierlichkeiten zu kochen und zu backen. Allerdings scheint es, als würde der arme Franz immer zu spät kommen, denn entweder ist schon alles aufgegessen oder kalt. Doch nach dem ganzen Stress der Feierlichkeiten winkt ihm ein ganzes Gugelhupfgeschwader als Belohnung.

Ich muss sagen, obwohl es schon das 10. (Hör)Buch aus dieser Reihe ist, wird es einfach nicht langweilig. Man fühlt sich wohl im Kreis der Familie Eberhofer und deren Freunden, man fiebert wieder mit Ihnen mit. Natürlich wird diese ungekürzte Fassung auch wieder sehr treffend und humorvoll im bayrischen Dialekt durch Christian Tramitz gelesen. Man hat alle Charaktere direkt vor Augen, lebt richtig mit. Das Jubiläum ist gelungen und ich hoffe, dass wir noch viele weitere miterleben können.

Bayrisch, humorvolle 6 von 6 Sternen: ★★★★                                        Kritik: Sabine Sindl

https://www.der-audio-verlag.de/hoerbuecher/guglhupfgeschwader-ein-provinzkrimi-falk-rita-978-3-7424-1120-4/

Ilka Bessin liest
13
. ABGESCHMINKT
(ungekürzte Lesung)
Das Leben ist schön- von einfach war nie die Rede

Label: Audio-To-Go
Biographie / Humor
Lauflänge
: ca. 400 min.
: 3. Mai 2019
ab 12 Jahre

Der SPIEGEL-Bestseller jetzt als Hörbuch: Authentisch, ehrlich und gänzlich ungeschminkt von Ilka Bessin selbst gelesen.

Der Untertitel des (Hör-) Buches lautet „Das Leben ist schön – von einfach war nie die Rede“. Ein einfaches Leben hatte Ilka Bessin mit Sicherheit nicht. Geboren in Luckenwalde/Brandenburg, hatte sie keine leichte Kindheit. Ihre Eltern waren streng, auf Grund ihrer fülligen Figur wurde sie immer wieder gemoppt. Ungeschönt erzählt sie von all ihren Tiefpunkten, man hat das Gefühl, dass es für Ilka Bessin etwas Therapeutisches hat, die negativen Zeiten aufzuarbeiten. Die vier Jahre Arbeitslosigkeit ließen sie fast am Leben verzweifeln, doch zum Glück sollte es anders kommen. Sie bewarb sich bei der Quatsch Comedy Club Talenteschmiede und gewann diese. Und wie es das Schicksal wollte, landete sie auf Grund einer Kette von Zufällen bei Stefan Raabs TV Total. Von da an ging es bergauf – zumindest beruflich. Selbstkritisch beschreibt Ilka Bessin die Zeit ihres Höhenflugs, als sie sich immer mehr zu einer schwierigen, zickigen Diva entwickelte. Denn solange der Erfolg da ist, kann man sich das erlauben. Privat lief es hingegen nicht ganz so berauschend, obwohl/weil sie einen Mann an ihrer Seite hatte. Denn dieser zog sie emotional tief hinunter, und es dauerte eine ganze Weile, bis sie sich von ihm trennte.

© Mathias Bothor

In diesem Buch rechnet Ilka Bessin schonungslos ab, vor allem mit sich selbst. Für das Hörbuch braucht man ziemlich viel Sitzfleisch bzw. Zeit, denn die Lesung dauert 6 Stunden und 40 Minuten. So interessant Ilka Bessins Lebensbericht auch ist, bleibt doch ein Kritikpunkt: Das Hörbuch wird von ihr selbst gelesen und hier fehlt es an emotionalem Ausdruck. Es wird mit der Zeit etwas eintönig, weshalb man trotzt des äußerst interessanten Inhalts immer wieder eine Pause braucht. Zum Teil hört man eher Cindy aus Marzahn als Ilka Bessin. Aber vielleicht ist das auch die Intention dahinter?

ungeschminkte 5 von 6 Sternen. ★★★★                                 Kritik: Veronika Murauer

www.audio-to-go.de



 

 

 

E-Mail
Instagram