01. DRACULA - Das Musical
Live aus der Wilhelmsburg Ulm
(2 CDs)

Produktion: HitSquad Records
Vertrieb: MG-Sound Music Supply
Produktionsland/ -jahr: Dt/ Ö 2021/ 2022
Musik: Frank Wildhorn
Texte: Don Black, Christopher Hampton
Deutsche Übersetzung: Roman Hinze
Produzenten: Martin Böhm, Ludwig Coss
Darsteller*innen: Thomas Borchert, Patrick Stanke,
Alexandra-Yoana Alexandrova, Philipp Schwarz, Navina Heyne, John Davis, uvm
Dauer: ca. 130  min.
Recorded:  Juni 2021 Wilhelmsburg Ulm
: 25. März 2022 auf  2 CDs

Dracula, der romantisch verklärte Held und Bösewicht in einer Person. In dem Musical von Frank Wildhorn und nach der Romanvorlage von Bram Stoker ist er in einem Blutrausch der Gefühle zelebrierenden Epos verewigt. Aufgenommen wurde diese Gesamtaufnahme am Juni 2021 in Wilhelmsburg Ulm.

Das Philharmonische Orchester der Stadt Ulm unter der musikalischen Leitung von Hendrik Haas ist unumstrittener, zeitgenössischer Partner der in aufwendig-historischen Kostümen gekleideten Protagonisten, während der Opernchor, der das freigelegte Rückgrat der Solisten bildet, im Prolog und zum Finale des Stückes Stimme unzähliger verlorener Seelen wird.

Thomas Borchert ist der Ur-Draculs, eine charismatisch majestätische Erscheinung. Höflich, galant, verführerisch und doch unnahbar. Er ist nicht nur das Böse in menschlicher Gestalt, er ist auch ein Getriebener durch Zeit und Raum, der es auch vermag zu Lieben und für diese Liebe bereit ist zu sterben. Höchst emotional wird sein Tod in Szene gesetzt, wenn seine Energie aus dem Körper weicht und er mit letzter Kraft und letzten Worten „Nur für deine Liebe werde ich jetzt sterben. Nur weil ich dich liebe, aus Liebe gebe ich dich frei“ seine Geliebte vor der ewigen Verdammnis verschont. Eindrucksvoll und stimmgewaltig zelebriert er alle Facetten des Vampirs.
Alexandra-Yoana Alexandrova nimmt als Mina Murray das Publikum auf eine Achterbahn der Gefühle, schwankend zwischen Vernunft und brennender Leidenschaft. Sie berührt das Publikum mit „Lass mich dich nicht lieben“. Aber ihre Liebe ist unendlich groß, sodass sie ihn letztendlich erlöst, auch wenn es das Ende ihres gemeinsamen Daseins ist.
Der Widersacher, van Helsing wird stimmgewaltig mit einer starken Bühnenpräsenz von Patrick Stanke verkörpert. Er ist auf Vampire regelrecht fixiert, geht aber sehr strukturiert an seine Arbeit heran. Sein persönlicher Schmerz ist seine Treibkraft.
Ein starkes Ensemble ergänzen die Hauptprotagonisten.

Das Stück lebt vom Mythos, der Musik und den Darstellern, die emotional berühren.
Bei HitSquad Records ist auch die DVD und Blu-ray erschienen. Ton- und Bildträger sollten in keiner gutsortierten Musicalsammlung fehlen.

Songliste - Erster Akt:
01. Prolog
02. Jonathans Ankunft
03. Ich bin mir selbst genug
04. Jonathans Schlafgemach
05. Whitby Bay
06. Draculas Abgang
07. Fpr immer jung
08. Blut
09. Das Lied vom Meister
10. Wie wählt man aus?
11. Lucy und Dracula I
12. Nebel und Nacht
13. Nebel und Nacht - Reprise
14. Ein Lebenstraum / Ich leb´nur,
      weil es dich gibt / Whitby Bay
15. Hochzeiten
16. Die Einladung
17. Lucy und Dracula II
18. Nosferatu
19. Lucys Begräbnis (Mensch vom
      Weib gebor´n)
20. Leb´ noch einmal

Songliste - Zweiter Akt:
01. Entracte
02. Lucy mit dem Kind
03. Untote
04. Lass mich dich nicht lieben
05. Das Lied vom Meister - Reprise
06. Rosanne
07. Wäre ich frei
08. Minas Verführung (Für immer
      kommt ein Morgen)
09. Zu Ende
10. Hypnose
11. Duhast mein Wort
12. In dunkler Nacht
13. Die Flamme löschen, die für
      Freiheit brennt
14. Zugsequenz
15. Je länger ich lebe
16. Quinceys Tod
17. Finale
18. Applausmusik

5 von 6 Sternen: ★★★★★
                      Kritik: Michaela Springer; Fotos: Jochen Klenk, Karlsruhe

www.mg-sound.com

02. SKIBBIE und der mutige Plan der Barmbeker Tiere
Charity-Hörspielprojekt auf 2 CDs

Label: Audio-To-Go
Idee: Christopher Reit
Buch: Christopher Reit
Produzent: Christopher Reit
SprecherInnen: 48 SchülerInnen und prominenter Unterstützung von Bjarne Mädel, Horst Hrubesch,
Louisa Masciullo, Julia-Niharika Sen, Klaus Büchner,
Stefan Lehmann und Samy Deluxe
Laufzeit: 114 min.
: 16.9. 2022

In der Vergangenheit findet man viele namhafte mutige, wie charmante Mäsuedamen und - herren, wie Mickey, Minnie, Jerry, Speedy Gonzalez, Feivel, Bernard und Bianca, Die Maus, Mrs. Brisby, Despereaux, Stuart Little oder Basil. Mit Skibbie tritt nun ein neuer Held in die kleinen Fußstapfen der großen Mäuse.

Die Story:
Skibbie ist eine mutige Bahnhofsmaus aus Barmbek und erlebt sein erstes, großes Abenteuer. Gemeinsam mit seiner besten Freundin, dem quirligen Rotkehlchen Emma, heckt der unerschrockene Mäuserich Skibbie einen geradezu waghalsigen Plan aus, um die arme Hannah aus den Klauen der fiesen Erzieherin Frau Zauster zu befreien. Auf seinem abenteuerlichen Weg stehen Skibbie auch andere Freunde der Barmbeker Tierwelt tatkräftig zur Seite, wie der hyperaktive Specht Pock, Paul, Schildkröte in der Midlife-Crisis und Sprücheklopfer Eichhörnchen „Jetzt gibt’s was auf die Nuss!“ Bak.

In fünfzehn Kapiteln werden Bösewichte bezwungen, Kanalisationen durchschwommen, Augen geküsst – und vor allem zahlreiche Abenteuer erlebt. Dass aufgrund eines verloren gegangenen Teddybärs mal ein Walross zum Lebensretter wird, hätte sich am Barmbeker Bahnhof wohl niemand erträumen lassen. Aber was ist schon gewöhnlich in einer Geschichte über Freundschaft, Mut und Zusammenhalt, in der der kleinste Teilnehmer beweist, dass gemeinsam auch die größten Hürden überwunden werden können…?

Die Idee zum Buch:
Die Idee zu einem Kinderbuch mit der mutigen Maus kam dem Hamburger Christopher Reit auf einer gemeinsamen Bahnfahrt mit seiner damals 6-jährigen Cousine Josie. Als die beiden eines Tages am Bahnhof Barmbek aus dem Zugfenster schauten, entdeckten sie eine kleine Maus übers Gleisbett huschen. Am selben Abend begann Christopher Reit für Josie eine Kurzgeschichte über eine außergewöhnliche Bahnhofsmaus zu schreiben, und flugs wurde daraus gleich ein ganzes Buch, Skibbies Abenteuer, das bislang noch nicht veröffentlicht wurde. Reits Idee war es, Kindern Spaß an Büchern und fantasievollen Geschichten zu vermitteln, ganz besonders in der aktivitätsarmen Corona-Zeit.

Vom Buch zum Hörspiel:
Da lag es auch nahe, dass Christopher Reit die Vertonung seines Buches initiierte, in dem die Rollen hauptsächlich von Kindern eingesprochen werden sollten. So entstand 2021 das Hörspielprojekt "Skibbie und der mutige Plan der Barmbeker Tiere" mit insgesamt 48 Schülerinnen und Schülern aus Hamburg, Köln und Bayern. Aufgenommen wurde das Hörspiel im Tonstudio von Ex-DSDS-Gewinner Mehrzad Marashi, und die Kids haben ihre Rollen dabei so lebhaft eingesprochen, als hätten sie ihr Leben lang nichts anderes gemacht. Zudem gewann Autor und Produzent Reit für sein Projekt namhafte Unterstützung von Promis wie Grimme-Preisträger Bjarne Mädel, Fußballlegende Horst Hrubesch, NDR-Nachrichtensprecherin Julia-Niharika Sen, Rapper Samy Deluxe, den Rockern Klaus Büchner und Stefan Lehmann sowie Influencerin und Moderatorin (u. a. KiKa und ZDFtivi) Louisa Masciullo.


Sprechen für den guten Zweck:

Alle Sprecherinnen und Sprecher vereint mit dem Produzenten dabei dasselbe Ziel: die Unterstützung des guten Zwecks. Sämtliche Einnahmen des Hörspiels werden nämlich an die gemeinnützigen Organisationen „Die Arche“ und das Kinderhospiz „Sternenbrücke“ in Hamburg gespendet. Ein von „Sternenbrücke“ betreutes Mädchen sprach außerdem eine der Rollen ein, denn ihr großer Traum ist es, später einmal Synchronsprecherin zu werden. Bewerben konnte sich jedes Kind über die eigens dafür errichtete Skibbie-Website.
Herausgekommen ist ein abwechslungsreiches, spannendes 114-minütiges Hörspiel, das als plastikfreie Digipack-CD sowie auf allen digitalen Streaming-Portalen wie Apple Music, Audible, BookBeat, Deezer, Google, Napster, Spotify usw. erhältlich ist.

6 Sterne von 6: ★★★★★★

 www-audio-to-go.de

03. FANNY UND ALEXANDER
Original Cast Live Recording des Linzer Landestheater

Label: Stückekontor
Musik: Gisle Kverndokk
Songtextexte: Øystein Wiik
Deutsche Fassung: Elke Ranzinger, Roman Hinze
Sänger*innen: Franziska Stanner, Karsten Kenzel,
Sanne Mieloo, Gabriel Federspieler, Matthias Körber,
Max Niemeyer, Nina Weiß, Gernot Romic, Daniela Dett, David Arnsperger, Birgit Zamulo, Tina Schöltzke,
Klaus Brantzen, Hanna Kastner, Alois Mühlbacher, Lukas Sandmann, Aurelia Naveau, Muriel Nova, Viktoria Gruber, Rosa Gruber,Celina dos Santos, Hannah Moana Paul, Joel Parnis,
Peter Andreas Landerl
Laufzeit: 77 min.
: Mai 2022

Die vielfach preisgekrönten Autoren Gisle Kverndokk und Øystein Wiik von „In 80 Tagen um die Welt“ erhielten 2018 das exklusive Recht, die berühmte Familiengeschichte des schwedischen Meisterregisseurs Ingmar Bergman als Musical zu adaptieren. Das groß angelegte Auftragswerk FANNY UND ALEXANDER des Landestheaters Linz lief erfolgreich im Frühjahr dieses Jahres erfolgreich in der Inszenierung von Musicalchef Matthias Davids im Schauspielhaus und wurde von Elke Ranzinger und Roman Hinze ins Deutsche übertragen.
Die musikalische Leitung-- oblag Tom Bitterlich, produziert wurde die Aufnahme von Gerald Landschützer in Zusammenarbeit mit Stückekontor MB/JW GBR.

Das im Theater in Erinnerung gebliebene Lied „Schluck! Schluck! Schluck!“ ist natürlich auch auf der CD verewigt. Im Gegensatz dazu fehlt „Spiel mit mir Hoppa Reiter“. Ist dieses doch zu frivol? Die Tangoklänge wären zumindest ein anderer Stil.
Generell wurden bei FANNY UND ALEXANDER die unterschiedlichsten Musikrichtungen, wie Walzer, Operette und moderne Opernelemente verwoben.
Die CD stellt eine gute Basis dar, sich mit der schweren Thematik des Musicals zu beschäftigen, denn es ist durchaus keine leichte Kost was im Frühjahr 2022 in Linz geboten wurde und schon gar nicht ein „Feel-Good“ Musical. Die Handlung blickt tief in die menschlichen Abgründe: religiöser Fanatismus, Züchtigung, psychische Misshandlung, sexuelle Triebe und Demütigungen. Im Stück dient die Musik oft als Untermalung. Auf dem Tonträger kann man sich nun vollkommen auf diese konzentrieren. Dennoch bleiben Ohrwürmer aus. Zwei Darsteller sind besonders zu erwähnen: David Arnsperger und der Countertenor Alois Mühlbacher.

FANNY UND ALEXANDER ist eine CD, die in einer gut sortierten Musicalsammlung nicht fehlen sollte. Mit diesem Musical werden neue Wege bestritten, weg von der Jukebox, hin zu thematisch anspruchsvolleren Stücken, mit ergreifenden und auch schockierenden Momenten, begleitet von einer, Filmmusik ähnelnden, passenden Musik.

Songliste:
01. Die Laterna Magica / Frohes Fest
      / Gut´ Nacht, Aron / Uns´re
      kleine Welt
02. Schluck! Schluck! Schluck! /
      Weihnachten ist es nun
03. Die schöne Arabella
04. Wir spielen uns´re Rollen
05. Geschichten eines Stuhls / Geh
      aus, klein´ Kerzelein
06. Majas Konditorei
07. Wie kam´s dazu?
08. An der Himmelspforte
09. Wenn ich für immer geh´
10. Lüge und Wahrheit / Papa, wo
      bist du?

11. Still in deinen Armen
12. Etwas Geduld / Es kommt
      dereinst der Tag
13. Im selben Augenblick
14. Ich hielt sie fest im Arm
15. Ein Leben schenk´ ich dir
16. Ich liebe dich, Alexander
17. Der Quell des Glücks
18. Wenn ich für immer geh´
19. Still in deinen Armen
20. Die Sonne rot, verkohlt der
      Mensch
21. Wonneland
22. Finale Ultimo: Die Laterna Magica

5 Sterne von 6: ★★★★★
                   Kritik: Michaela Springer
; Fotos: Reinhard Winkler

Die Cast-Aufnahme ist für 15 Euro an den Kassen des Landestheaters Linz (Musiktheater und Schauspielhaus), sowie über die gängigen Internetportale erhältlich.

04. Die drei !!! (80) -
Ein echt schöner Fall

Label: Sony Music/ EUROPA
Hörspiel-Manuskript: Peter Nissen & Hartmut Cyriacks
basierend auf dem gleichnamigen Buch
von Kari Erlhoff
Dialogregie: Thomas Karallus
Titelsong: Michael Berg (Musik), Roman Rossbach (Text)
Gesang: Mia, Sonja, Merete
Chor: Michi, Roman, Corinna
Laufzeit: ca. 78 min.
Alter: ab 10 Jahren
: 22. Juli 2022

Schön, schöner, #echtschön!

Die Story:
Kim, Franzi und Marie lernen auf einem Festival die Schauspielerin Michelle kennen, die das Projekt #echtschön unterstützt. Das Projekt hinterfragt falsche Schönheitsvorstellungen.
Das Thema wird umso brisanter, als Michelle wegen ihres Aussehens bedroht wird. Bei den Proben zu ihrem neuen Theaterstück wird sie Opfer gemeiner Angriffe. Ist Michelles Übergewicht der Grund dafür?
Die drei !!! nehmen die Ermittlungen auf. Wer verfolgt hier unschöne Motive!

Kapitel:
01. Wie verzaubert
02. Ein übler Scherz?
03. Zerstörungswut
04. Böse Worte
05. Angriff aus der Dunkelheit
06. Ein Blick in die Zukunft
07. Hetze gegen Michelle
08. Das Saturn-Geständnis
09. Herzensangelegenheiten
10. Agent für Marie
11. Helmut Grevenbroich im Einsatz

www.play-europa.de
www.diedreiausrufezeichen.de

Der musicalcocktail verlost
1x die CD - beendet!

Haupt-SprecherInnen:
Marie Grevenbroich - Merete Brettschneider
Franziska Winkler - Sonja Stein
Kim Jülich - Mia Diekow
Helmut Grevenbroich - Achim Buch
Fabian - Daniel Axt
Nike - Julia Casper
Michelle Heckenbusch - Linda Fölster
Luke - Ingo Meß
Solveig - Laura Pfister
Frank Janusz - Christian Rudolf
Kira - Julia Fölster
Damian - Daniel Kirchberger
Moppe - Florian Marissal
Mona Heckenbusch - Susanne Sternberg

05. Die drei !!! (79)
Vier Pfoten in Gefahr

Label: Sony Music/ EUROPA
Hörspiel-Manuskript: Peter Nissen & Hartmut Cyriacks
basierend auf dem gleichnamigen Buch
von Mira Sol
Dialogregie: Thomas Karallus
Titelsong: Michael Berg (Musik), Roman Rossbach (Text)
Gesang: Mia, Sonja, Merete
Chor: Michi, Roman, Corinna
Laufzeit: ca. 75 min.
Alter: ab 10 Jahren
: 10. Juni 2022

Die Story:
Sommer, Sonne, Sachertorte – die drei !!! begleiten Blake zu einem Sport-Event nach Wien und freuen sich riesig auf spannende Tage in der Stadt an der Donau. Doch schon bald wird der Spaß getrübt. Kim, Marie und Franzi kommen einer merkwürdigen Frau auf die Spur, die Hundewelpen viel zu jung und mit gefälschten Papieren verkauft. Die Freundinnen sind entsetzt. Bei ihren Ermittlungen decken sie unvorstellbare Machenschaften auf …

Kapitel:
01. Überraschung
02. Wo ist Greta?
03. Ein harter Aufprall
04. Böser Verdacht
05. Eine schlimme Nachricht
06. Undercover-Aktion
07. Neue Erkenntnisse
08. Sissis Beautysalon
09. Schock im Keller
10. Unfassbare Geständnisse
11. Die Falle schnappt zu

www.play-europa.de
www.diedreiausrufezeichen.de

Der musicalcocktail verlost
1x die CD - beendet!

Haupt-SprecherInnen:
Marie Grevenbroich - Merete Brettschneider
Franziska Winkler - Sonja Stein
Kim Jülich - Mia Diekow
Blake - Flemming Stein
Connie - Cosima Ertl
Erika Thaler - Iris Schumacher
Simon Thaler - Robert Knorr
Vanessa Thaler - Benita Säck
Herr Liesing - Frank Logemann
Alex Thaler - Felix Strüven
Jiri Horvath - Michael Bideller
Bettina Zöllner - Simona Pahl
Gregor - Robin Brosch
Elsabeth Hötzel - Kristina v. Weltzien
Andreas Hötzel - Joshy Peters
Polizistin - Dagmar Dreke

06. Die drei ??? Kids (88)
Schatz aus dem All

Label: Sony Music/ EUROPA
Buch: Ulf Blanck
Basierend auf dem gleichnamigen Buch von Ulf Blanck
Dialogregie: Ulf Blanck
Musik & Text: Frank Ramond/ Ulf Blanck (SONY ATV)
Laufzeit: 76 min.
Alter: ab 7 Jahren
: 3. Juni 2022

Die Story:
Justus, Peter und Bob sind beste Freunde und Detektive! Zusammen haben die drei ??? schon viele knifflige Fälle gelöst. Ein anonymer Spender schickt ganz Rocky Beach auf Schatzsuche: Gesucht wird ein kostbarer Meteorit aus dem Weltall. Alle sind vom Schatzfieber gepackt, natürlich auch die drei ??? Kids. Doch bald kommen den Detektiven Zweifel: Gibt es diesen Schatz wirklich und warum ist ein Mitsucher den drei Freunden immer eine Nasenlänge voraus? Kaum ist der Schatz gefunden, gehen die Ermittlungen erst so richtig los ...

Kapitel:
01. Eine Million
02. Rätselhafte Schatzsuche
03. Am Gipfelkreuz
04. Schnitzeljagd
05. Kletterpark
06. Höhlenforscher
07. Doppeltes Spiel

www.play-europa.de
www.dreifragezeichen-kids.de

Der musicalcocktail verlost 1x die CD - beendet!

Sprecher*innen:
Justus Jonas - Jannik Schümann
Peter Shaw - Yoshij Grimm
Bob Andrews - David Wittmann
Erzähler - Johannes Steck
Porter - Tommi Piper
Giovanni - Roland Geiger
Tante Mathilda - Ingrid Capelle
Onkel Titus - Achim Schülke
Janet Maxwell - Lea Kalbhenn
Skinny Norris - Tim Kreuer
Forrest Fender - Christian Jungwirth
Bruno - Karim Khawatmi
Violetta - Yesim Meisheit

Verlosung Die drei ??? 216 CD bis 8.7.2022

07. Die drei ??? (216) -
Die Schwingen des Unheils

Label: Sony Music/ EUROPA
Buch: André Minninger
Regie & Produktion: Heikedine Körting
Titelmusik: Simon Bertling & Christian Hagitte (STIL)
Musik: Jan-Friedrich Conrad, Constantin Stahlberg,
Jens-Peter Morgenstern, Betty George
Alter: ab 9 Jahren
: 27. Mai 2022 auf CD, MC, LP und Download

Die Story:
XFLR-7 - ein geheimes Forschungsprojekt - ist in Gefahr! Unbekannte Gangster scheinen den Diebstahl der geheimen Unterlagen zu planen, doch der einzige Zeuge, den Justus, Peter und Bob befragen können, ist ein Halsbandsittich namens Huxley. Damit die Konstruktionspläne von XFLR-7 nicht in die falschen Hände geraten, müssen die drei ??? ihr Können unter Beweis stellen. Werden die Detektive das Geheimprojekt retten?

Mit Vögeln hatten die drei Detektive aus Rocky Beach schon mehrmals zu tun. In dieser Geschichte spielt ein hoch begabter, sprecender Wellensittich eine gewichtige Rolle, da er als Zeuge fungiert. Das mutet doch ein wenig seltsam an, aber noch eigenartiger ist es, dass er vom Geheimprojekt XFLR-6 und nicht XFLR-7 spricht. Da scheint man in der Regie nicht aufgepasst zu haben.
Die ersten 15 Minuten sind etwas langweilig, doch die Ermittlungsarbeit hat durchaus spannende Elemente, wenngleich die eine oder andere Wendung etwas verwirrend ist. Der Geschichte mutet insgesamt recht retro an und erinnert an die 1970er Jahre. Die Sprechleistungen der Nebencharaktere sind nicht überragend. Die drei Hauptfiguren machen erneut einen guten Job. Musikalisch wird man zu Beginn postiv überrascht. Leider nimmt die Qualität stetig ab und auch die Hintergrundgeräusche sind dürftig. Es sieht ein wenig so aus, dass das Produktionsteam frisches Blut vertragen könnte. Nach so vielen Jahren ist ein wenig  die Luft raus. Dessen ungeachtet kann man sich "Die Schwingen des Unheils" durchaus anhören.

3 Sterne von 6: ★★★
                                                                   Kritik: Wolfgang Springer

Kapitel:
01. XFLR-7
02. Suche nach einer Melodie
03. In Feindes Hand
04. Heimlichtuerei
05. Gefesselt
06. Bob will Ärger
07. Tödliche Flut
08. Ablenkungsmanöver
09. In der Schusslinie

www.dreifragezeichen.de
www.natuerlichvoneuropa.de

Sprecher*innen:
Justus Jonas - Oliver Rohrbeck
Peter Shaw - Jens Wawrczeck
Bob Andrews - Andreas Fröhlich
Kendra Bowman - Sandra Schwittau
Huxley, Sittich - Achim Buch
Matt - Manfred Liptow
Carol - Gerlinde Dillge
Trevor - Peter Kaempfe
Officer - Torsten Münchow
Reginald - Malte Janßen
Blacky - Heikedine Körting

08. Fünf Freunde 148 ...
und die Lichter in der Niemandsbucht

Label: Sony Music/ EUROPA
Buch: Katrin McClean
Produktion & Regie: Heikedine Körting
Laufzeit: ca. 58 min.
Alter: ab 6 Jahren
: 20. Mai 2022

Die Story:
Die Niemandsbucht liegt so versteckt, dass selbst George sie erst vor kurzem entdeckt hat. Bei ihrem ersten Besuch stoßen die Fünf Freunde auf einen verletzten Mann. Außerdem scheint ein Teil der Klippe auf mysteriöse Weise verschwunden zu sein. Als sie in der darauffolgenden Nacht seltsame Lichter in der Bucht beobachten, gehen die Freunde diesem Rätsel nach und ertappen ein paar Gauner auf frischer Tat, doch die können keine Zeugen gebrauchen. In ihrem neuen Abenteuer geraten die Fünf Freunde mehr als einmal in Schwierigkeiten decken aber dennoch einen schweren Diebstahl auf.

Kapitel:
01. Der Verletzte in der Niemandsbuct
02. Tante Fannys großer Auftitt
03. Julian und George werden
      entführt
04. Die geheimnisvolle Fabrik
05. Betrug!
06. Eine Aktion läuft aus dem
      Ruder
07. Die Bande ist auf der
      Felseninsel
08. Verhaftung auf dem Meer

www.fuenf-freunde.de

Sprecher*innen:
Erzähler - Lutz Mackensy
Julian - Patrick Baehr
Dick - Jannik Endemann
Anne - Theresa Underberg
George - Alexandra Garcia
Onkel Quentin - Gordon Piedesack
Tante Fanny - Maud Ackermann
Joe - Steffen Rotbart
Mr. Smith - Stephan Schad
Flint - Tim Grobe
Bill - Max König
Constable Wilbert - Achim Schülke
Constable Miller - Alexander Mettin
Mr. Haggle - Erik Schäffler
Mrs. Melrose - Andrea Lüdke

Verlosung TKKG Junior (22) CD bis 5.7.2022

09. TKKG Junior (22)
Abenteuer im Safari Park

Label: Sony Music/ EUROPA
Buch: Daniel Welbat, Katja Welbat
nach Motiven von Stefan Wolf
Regie: Frank Gustavus
Musik & Titelsong: Matthias Kloppe
Lauflänge: 53 min.
Alter: ab 7 Jahren
: 20. Mai 2022

Die Story:
TKKG haben den ersten Preis beim Biowettbewerb der Schule gewonnen: Eine VIP Tour durch den Safaripark. Aber nicht nur, dass Gaby ausgerechnet an dem großen Tag total verschläft; der ganze Ausflug entpuppt sich als spannendes – und auch ziemlich gefährliches Abenteuer. Wobei die größte Gefahr allerdings nicht von den wilden Tieren im Park ausgeht, sondern von Menschen, denen die Kinder eigentlich vertraut hatten…

Kapitel:
01. Allerhöchste Eisenbahn
02. Eine ziemlich rasante Fahrt
03. Die Savanne Afrikas
04. Achtung Affenbaby!
05. Gefangen in der Rangerhütte
06. Ein gefährliches Raubtier
07. Keine Zeit zu verlieren
08. Eierdiebe
09. Eine zweite Chance

www.play-europa.de

Hauptsprecher*innen:
Erzähler - Peter Kaempfe
Tim - Sebastian Fitzner
Karl - Felix Strüven
Klösschen - Julian Greis
Gaby - Liza Ohm
Kommissar Glockner - Michael Bideller
Frau Schönbronn - Arlette Stanschus
Walther - Rasmus Borowski
Ranger Tom -  Ingo Abel
Manni - Wolfgang Häntsch

10. Die Biene Maja
Das geheime Königreich

(Hörspiel zum Kinofilm)

Label: Sony Music Family Entertainment/ EUROPA
Hörspielmanuskript: Uticha Marmon
Dialogregie Hörspiel: Uticha Marmon
Musik: Ute Engelhardt
Liedtexte: Matt Druery
Dauer: ca. 80 min.
Alter: ab 4 Jahren
: 6. Mai 2022

Die Story:
Maja erwacht als erste nach dem langen Winterschlaf und langweilt sich schrecklich. Deshalb weckt und überredet sie Willi, aus dem noch tiefschlafenden Bienenstock auszubrechen. Als ihnen eine rätselhafte, goldene Kugel anvertraut wird, finden sie sich unerwartet mitten in einem rasanten Abenteuer wieder. Gemeinsam mit ihren Freunden Eddy und Freddy sollen sie die geheimnisvolle Kugel zum Bonsaiberg bringen. Doch als die Kugel sich als Ei entpuppt und eine glitschige, kleine Ameisenprinzessin schlüpft, sehen sich die Freunde mit ihrer bisher größten Verantwortung konfrontiert! Bald müssen sie es mit Kopfgeldjägern, feindlichen Käfern und fiesen Verfolgern aufnehmen, um die verlorene Prinzessin zu ihrem Ameisenvolk zu bringen. Zu allem Überfluss droht ein Krieg mit einem übermächtigen Gegner auszubrechen. Willi kümmert sich um das Baby und entdeckt dabei eine bisher unbekannte Seite an sich. Während Maja lernen muss, dass Vertrauen nicht nur ein Wort ist, sondern verdient werden will!

Originalsprecher*innen:
Maja - Theresa Zertani
Erzähler - Gerrit Schmidt-Faß
Willi - Jan Delay
Hugo - Santiago Ziesmer
Frau Kassandra - Juana von Jascheroff
Bienenkönigin - Sonja Deutsch
Oberst - Axel Lutter
Eddy - Mario von Jascheroff
Charlie - Marius Clarén

Rumba - Emilia Schüle
Buff - Roland Hemmo
Henschie - Michael Pan
Leif - Stefan Gossler
Bombulus - Sasha
Wiebel - Michael Deffert
Smoosh - Cathleen Gawlich
Flip - Cusch Jung

www.play-europa.de

11. Gruselserie 9
Ouija - Terror im Geisterhaus

Label: Sony Music Family Entertainment/ EUROPA
Buch: André Minninger
Produktion & Regie: Heikedine Körting
Dauer: ca. 56 min.
Alter: ab 9 Jahren
VÖ: 29. April 2022

Die Story:
Aus einer Laune heraus überredet Claudia die Gäste ihrer Geburtstagsfeier zu einem unheimlichen Experiment. Bei einer Seance beschwört die vergnügte Runde den Geist eines berüchtigten Massenmörders. Die Situation gerät binnen Minuten außer Kontrolle und die Party entwickelt sich zu einer Odyssee des Grauens...

Trackliste:
01. Entlegene Plätze
02. Betreten verboten!
03. Gesetz der Schwerkraft
04. Schock
05. Energie
06. Flucht

www.play-europa.de

Sprecher*innen:
Claudia: Stephanie Kirchberger
Birgit: Reinhilt Schneider
Susanne: Manuela Dahm
Maxi: Sandra Schwittau
Heidi: Regine Lamster
Detlef Rot: Andreas Fröhlich
Polizist: Christian Rudolf
Meyer: Rasmus Borowski
Klaus: Achim Buch

12. TKKG 222
Roter Drache

Label: Sony Music/ EUROPA
Buch: Martin Hofstetter
nach Motiven von Stefan Wolf
Produktion & Regie: Heikedine Körting
Titelsong "TKKG - Die Profis in spe": Bonda/Büscher
Dauer: ca. 67 min.
Alter: ab 9 Jahren
: 15. April 2022

Die Story:
Staunend lesen Tim, Karl, Gaby und Klößchen in der Zeitung, dass ein Brieftaubenzüchter aus der Millionenstadt seine wertvollste Renntaube für rekordverdächtige 500.000 Euro an eine geheimnisvolle, chinesische Millionärin verkaufen will. Doch schon kurze Zeit später wird der kostbare Vogel gestohlen. Sehr bedauerlich, da der Taubenzüchter die gesamte Kaufsumme der Organisation "Coming Home" spenden wollte, um Kindern ohne Zuhause einen Internatsplatz zu finanzieren. TKKG nehmen ihre Ermittlungen auf und finden schnell erste Verdächtige. Das Auftauchen eines Erpresserbriefes bringt schließlich eine heiße Spur! Tim folgt ihr und sitzt schließlich in der Falle ...

Trackliste:
01. Ein Millionengeschäft
02. Chinesen lieben Drachen
03. Leichte Beute
04. Mei Mei
05. Die Kettenverfolgung
06. Stellwerk Hebleinsdorf
07. Meine PIN erfährst du nicht!
08. Tian Ming
09. Die rettende Idee
10. So verdammt schlau

www.play-europa.de
www.natuerlichvoneuropa.de
www.tkkg.de

Sprecher*innen:
Erzähler: Wolfgang Kaven
Tim: Sascha Draeger
Karl: Tobias Diakow
Klößchen (Willi): Manou Lubowski
Gaby: Rhea Harder
Kommissar Glockner: Achim Buch
Winfried Zeppelin: Hannes Hellmann
Dan Dallas: Jonas Minthe
Diana Petters:
Rosemarie Wohlbauer
Nathalie: Henriette F. Schmidt
Henriette Becker:
Stephanie Kirchberger
Viktor Nausch: Torsten Münchow
Mei Mei: Li Wang
Tian Ming: Feng Wu

13. DIE EISKÖNIGIN
Cast Album Hamburg

Musik: Kristen Anderson-Lopez & Robert Lopez
Buch: Jennifer Lee
Übersetzung: Ruth Deny, Tommy Amper, Kevin Schroeder
Musikal. Leitung: Aday Rodriguez Toledo
Interpret*innen: Sabrina Weckerlin, Celena Pieper,
Benet Monteiro, Elindo Avastia, Milan van Waardenburg, Eric Minsk, Peter Linsky, Antoine D. Banks-Sullivan, u.a.
: 25. März 2022

DIE EISKÖNIGIN verzaubert jetzt auch auf CD

Auf dieses Album war die Vorfreude vieler Musicalfans besonders groß: Am 25. März wurde die deutsche Fassung des neuesten Disneymusicals DIE EISKÖNIGIN auf CD sowie auf allen bekannten Streamingdiensten veröffentlicht. Wir haben das Album für euch unter die Lupe genommen und getestet, ob es den hohen Erwartungen auch gerecht werden kann und genauso überzeugend klingt, wie die englische Originalversion der Broadwayfassung.

Im Gegensatz zur englischsprachigen Aufnahme handelt es sich beim Hamburger Cast Album um die Live-Version des Stückes - inklusiver einiger Sprechpassagen, Soundeffekte und Applausaufnahmen. Obwohl es keine vollständige Gesamtaufnahme ist, ist es so trotzdem möglich, der Handlung problemlos zu folgen und das Stück auf diese Art neu zu erleben. Und das in einer wirklich zufriedenstellenden Qualität. Abgemischt von dem mehrfachen Grammy-Gewinner Derik Lee erklingen die Melodien des oscarprämierte Songschreiber-Paares Kristen Anderson-Lopez und Robert Lopez, die auf der CD wie auf der Bühne von einer großartigen Cast sowie dem hauseigenen Orchester umgesetzt werden, in einer Qualität, die das Live-Erlebnis des Stückes wieder aufleben lässt.

Foto: MacMatzen

Sabrina Weckerlin und Celena Pieper brillieren - wie auch auf der Bühne. Daher ist es nicht verwunderlich, dass „Lass jetzt los“, „Monster“, „Zum ersten Mal seit langem“ sowie das für die deutsche Fassung neu komponierte Duett „Du bist alles“ zu den absoluten Highlights der Aufnahme gehören: „‚Monster‘ ist eines meiner absoluten Herzstücke des Albums. Es transportiert unglaublich viel Energie und begleitet Elsa von tiefsten Selbstzweifeln bis hin zur festen Überzeugung, dass das Gute in ihrem Herzen überwiegt und siegt. Ich fühle mich geehrt, diesen Song durch dieses besondere Album mit der Welt teilen zu dürfen“, sagt Sabrina Weckerlin. Celena Pieper verbindet dagegen mit „Du bist alles“ besonders viel: „Anna versucht in dem Lied ´Du bist alles´, die Mauer einzubrechen, die Elsa um sich gebaut hat. Während Elsa ihre Schwester nur beschützen möchte, lässt sich Anna nicht abweisen und möchte ihr helfen. Sie handelt unter dem Motto: zusammen sind wir stark. Daher ist der Song sehr bedeutsam für mich. Er bringt Annas Liebe zu Elsa heraus, ihr helfen zu wollen, egal was es kostet.“ Diese Emotionen sind beim Hören der Lieder spürbar – auch auf CD.

Daher bleibt uns nur zu sagen, dass sich das Deutsche Cast Album hinter seinem englischsprachigen Vorgänger absolut nicht verstecken muss. Die deutschen Übersetzungen fügen sich flüssig in das Gesamtkonzept des Stückes ein, was beim genauen Hören der CD nochmal deutlicher wird als beim Live-Besuch im Theater. Die Aufnahme sei daher all denen ans Herz gelegt, die qualitativ hochwertiges Musiktheater auch auf CD genießen möchten – egal, ob sie das Stück bereits Live gesehen haben oder nicht.

6 Sterne von 6: ★★★★★★
                                                          Kritik: Laura Schumacher





 

 

 

E-Mail
Instagram